Konfrontation - Irans Präsident Achmadinedschad ordnet die Anreicherung von Uran an | DW Nachrichten | DW | 07.02.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Konfrontation - Irans Präsident Achmadinedschad ordnet die Anreicherung von Uran an

Der Iran hatte es angedroht - und - der Iran macht jetzt offenbar ernst. Ungeachtet weltweiter Kritik hat Präsident Achmadinedschad heute die nächste Stufe Richtung Atombombe genommen. Er entschied das Uran im Iran von bisher 3,5 - jetzt auf 20 Prozent anzureichern. Offiziell zu Forschungszwecken - aber die Vereinten Nationen befürchten militärische Möglichkeiten.

Video ansehen 01:14
Jetzt live
01:14 Min.
  • Datum 07.02.2010
  • Dauer 01:14 Min.
  • Autorin/Autor Constanze Tress
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Lv94