Kolonialismus in afrikanischen Schulbüchern | Top-Thema – Podcast | DW | 16.10.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Top-Thema

Kolonialismus in afrikanischen Schulbüchern

Bis heute erzählen einige afrikanische Schulbücher afrikanische Geschichte aus kolonialer Perspektive. Historikerinnen und Historiker kritisieren das und fordern neue Ansätze für den Geschichtsunterricht.

Bild aus dem Jahr 1901 mit einer Gruppe britischer Kolonialisten, vor denen zwei Afrikaner niederknien

In manchen afrikanischen Geschichtsbüchern wird die afrikanische Perspektive über den Kolonialismus nicht erwähnt. (Symbolbild)

Klicke auf den unten stehenden Link, um zur Lektion mit interaktiven Übungen zu kommen. Dort findest du außerdem die Top-Thema-Folge sowie das Manuskript.

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema