Kenias vergifteter See | Global 3000 - Das Globalisierungsmagazin | DW | 05.02.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Kenias vergifteter See

Das Blumenbeet Afrikas, so wird das Gebiet um den Naivasha-See in Kenia genannt. Das Blumen-Geschäft beschert Kenia fünf Prozent seiner Wirtschaftsleistung - und hinterlässt extreme Verschmutzung. Düngemittel gelangen ungefiltert in den Naivasha-See.

Video ansehen 07:18
Jetzt live
07:18 Min.