Katholischer Gottesdienst am 11.12.2022 aus der Basilika St. Johann in Saarbrücken | Deutschland evangelisch-katholisch | DW | 07.12.2022
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages
Anzeige

Deutschland evangelisch-katholisch

Katholischer Gottesdienst am 11.12.2022 aus der Basilika St. Johann in Saarbrücken

Aus der Basilika St. Johann in Saarbrücken wird am Sonntag, dem 11. Dezember, ab 10.05 Uhr, live der katholische Gottesdienst übertragen.

Die Kirche feiert an diesem Sonntag den Dritten Advent, der traditionell mit dem lateinischen Wort „Gaudete“ überschrieben ist. Das bedeutet übersetzt: „Freuet euch!“ An diesem Tag soll die Freude über das nahe Weihnachtsfest schon durchscheinen. In das die Adventszeit durchziehende Violett als liturgischer Farbe strahlt schon das Weiß des Weihnachtsfestes mit rein. Aus diesem Grund ist bei vielen Adventskränzen die dritte Kerze in Rosa gehalten. Und der Gottesdienst wirkt an diesem Sonntag schon etwas festlicher als an den übrigen eher stiller gehaltenen Adventstagen.

Die Basilika St. Johann befindet sich in der Nähe des St. Johanner Marktes in der Innenstadt von Saarbrücken. Der Kirchenbau entstand nach Plänen und unter Leitung des Architekten Friedrich Joachim Stengel im Stil des Barock, die Grundsteinlegung erfolgte 1754. Im Jahr 1975 wurde die Kirche von Papst Paul VI. zur Basilika minor erhoben. 1986 wurde das neue Portal des Künstlers Ernst Alt geweiht.

Zelebrant ist Pfarrer Eugen Vogt. Die kirchliche Leitung des Radiogottesdienstes liegt bei Wolfgang Drießen.