Katerina aus Tschechien | Lehrerporträts | DW | 29.09.2016
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lehrerporträts

Katerina aus Tschechien

Deutschland besteht für Katerina nicht allein aus Weißwurst und Lederhosen, sondern aus viel mehr – etwa aus Autoren wie Goethe, Schiller und Kästner, vielfältiger Landeskunde und Lebkuchen auf Weihnachtsmärkten.

Audio anhören 03:13

Katerina aus Tschechien

Name: Katerina

Land: Tschechien

Geburtsjahr: 1964

Beruf: Deutschlehrerin an einem tschechisch-englischen Gymnasium

Das mag ich an der deutschen Sprache:
Eigentlich alles. Besonders interessieren mich deutsche Klassikautoren wie Goethe und Schiller.

Ich unterrichte Deutsch, weil …
wir in der Region, in der ich lebe, oft die deutsche Sprache benötigen.

Das ist typisch deutsch für mich:
Auf jeden Fall nicht mehr Klischees wie Weißwurst und Lederhosen. Während meines Aufenthalts im Rahmen des Programms des Pädagogischen Austauschdienstes für deutschsprachige Ortslehrkräfte im Jahr 2014 habe ich festgestellt, dass Deutschland aus mehr besteht.

Meine Lieblingsregion/-stadt in Deutschland:
Eigentlich mag ich alle Regionen, aber wenn ich die Wahl hätte, dann Berlin. Ich fühle mich dort wie zuhause.

Mein deutsches Lieblingsessen:
Käsekuchen.

Mein deutsches Lieblingsbuch:
Emil und die Detektive“ von Erich Kästner.

Mein deutsches Lieblingswort:
Lebkuchen“. Es weckt in mir Erinnerungen an Weihnachten und Weihnachtsmärkte.

Mein Tipp für einen spannenden Deutschunterricht:
Die Schülerinnen und Schüler mit dem Spruch bei der Stange halten: „Deutsch ist zwar schwer. Aber nie aufgeben. Am Ende winkt der Erfolg.“

Das ist für meine Schüler schwer an der deutschen Sprache:
Die Grammatik, besonders die Adjektivdeklination.

Mein größtes Erfolgserlebnis als Lehrer:
Der Sieg einer meiner Schülerinnen bei einem nationalen Sprachwettbewerb im Jahr 2007. Zur Belohnung durften sie und ich an einer Sommerakademie von Schülern und Lehrern in Berlin teilnehmen.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads