Kann man Bierbrauen studieren? | DW im Unterricht | DW | 29.09.2022
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Unterrichtstipp der Woche

Kann man Bierbrauen studieren?

Wussten Sie, dass man Bierbrauen studieren kann? Überlegen Sie gemeinsam mit Ihren Lernenden, welche weiteren „Exotenfächer“ es gibt, und diskutieren Sie über Vor- und Nachteile von kleinen und exotischen Studiengängen.

Ein Mann steht in einem Raum mit Braukesseln und technischen Apparaten und trinkt Bier aus einem Glas.

Kurt testet das Bier, das von den Studierenden an der Hochschule in Weihenstephan gebraut wird. Ob ein Studium hier auch etwas für ihn wäre?

Studienfächer, die nur an wenigen Universitäten angeboten und nur von wenigen Studierenden belegt werden, werden oft als „Orchideenfächer“ belächelt. Dabei sind die Karrierechancen gar nicht schlecht. Kurt von EINSHOCH6 besucht eine Hochschule in Bayern, an der man das Bierbrauen studieren kann. Nehmen Sie das Video als Grundlage, um mehr über diesen speziellen Studiengang zu erfahren und über die Vor- und Nachteile von kleinen Studiengängen zu diskutieren.

 

So können Sie vorgehen:
Sammeln Sie gemeinsam mit den Lernenden die Namen von maximal fünf beliebigen Studiengängen an der Tafel. Sprechen Sie kurz darüber, was man in diesen Fächern lernen kann und auf welche Berufe die Studiengänge vorbereiten. Schreiben Sie anschließend das Schlagwort „Brau- und Getränketechnologie“ an die Tafel und lassen Sie die Lernenden darüber diskutieren, worum es in diesem Studiengang wohl gehen könnte. Bitten Sie die Lernenden dann zu recherchieren (zum Beispiel auf der Homepage der Hochschule Weihenstephan) und so mehr Informationen zum Studiengang zusammenzutragen. Dieser Rechercheauftrag eignet sich ggf. auch gut als Hausaufgabe. Sammeln Sie die Ergebnisse anschließend im Plenum. Sehen Sie sich jetzt gemeinsam das Video aus der Lektion "Bei den Bierbrauern" an. Was erzählen Dr. Kunert und Simon über den Studiengang? Decken sich die Informationen mit den Recherchen der Lernenden? Werden Aspekte erwähnt, die zuvor noch nicht genannt wurden?

In einem zweiten Schritt können Sie das Thema der kleinen Studiengänge oder „Exotenfächer“ noch weiter vertiefen, indem Sie im Kurs die Vor- und Nachteile solcher kleinen Studiengänge diskutieren. Fragen Sie die Lernenden zunächst, welche anderen „Exotenfächer“ sie kennen und sammeln Sie die Studiengänge an der Tafel. Bitten Sie dann die Lernenden, den Text „Karriere machen mit kleinen Fächern“ zu lesen und sich Notizen zu den Vorteilen von kleinen Studiengängen zu machen. Diskutieren Sie anschließend im Plenum. Welchen Vorteil haben sogenannte „Orchideenfächer“? Gibt es ggf. auch Nachteile gegenüber größeren Studiengängen?

 

Benötigte Materialien:
Lektion „Bei den Bierbrauern“ (Video)
Text „Karriere machen mit kleinen Fächern“ (Artikel)

 

Niveaustufe:
B2

 

Das Format in Kürze:
Mit dem Bandtagebuch entdecken Lernende Deutschland und den deutschen Hip-Hop: Die Münchner Band EINSHOCH6 nimmt sie mit auf eine Reise quer durch die Republik. Die Lernenden begleiten die Band in ihrem Videotagebuch ins Studio, zum Fußballspiel, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Die Songs der Alben „Lass uns reden“ und „Reise um die Welt“ sowie coole Musikvideos machen aus dem Bandtagebuch ein Lernformat mit Hitpotenzial.

Zu jeder Video-Episode gibt es eine Lektion mit interaktiven Übungen sowie zahlreichen Materialien zum Herunterladen. Letztere finden Sie, wenn Sie im Lektionsmenü den Punkt „Extras“ aufrufen. In einem eigenen Bereich für Lehrkräfte haben wir außerdem noch einmal sämtliche Handreichungen und Arbeitsblätter für den Einsatz der Serie im Unterricht übersichtlich zusammengestellt. Es gibt sowohl Begleitmaterialien, die sich eng an der jeweiligen Episode orientieren und vor allem dem inhaltlichen Verständnis dienen, als auch ein eigenes Aktivitätenbuch mit besonders kreativen und spielerischen Aufgaben.

 

WWW-Links