Jerusalem: Tattoos für Pilgerreisende | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 26.06.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Jerusalem: Tattoos für Pilgerreisende

Wassim Razzouk ist koptischer Christ, seine Vorfahren kamen aus Ägypten nach Jerusalem. Auch er geht dem Handwerk nach, das in seiner Familie bereits seit über 500 Jahren ausgeübt wird. Er tätowiert christliche Pilger, die sich eine Erinnerung an die heilige Stadt bewahren möchten.

Video ansehen 02:09
Jetzt live
02:09 Min.