Japan: Die wirtschaftlichen Folgen des Bebens | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 15.03.2011
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Japan: Die wirtschaftlichen Folgen des Bebens

Selbst ohne die atomare Bedrohung schätzt die Schweizer Großbank Credit Suisse die Katastrophen-Schäden auf umgerechnet bis zu 130 Milliarden Euro. Vor allem Japans Auto und Elektronik-Industrie sind schwer getroffen.

Video ansehen 01:07
Jetzt live
01:07 Min.