Japan: Buddhistischer Mönch und schwul | Global 3000 - Das Globalisierungsmagazin | DW | 29.06.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Japan: Buddhistischer Mönch und schwul

Kodo Nishimura ist buddhistischer Mönch und Make-up-Artist. Für ihn ist das kein Widerspruch. Er sagt: Buddha hat nichts gegen Homosexuelle. Dennoch ist das Leben als queerer Mann auch in Tokio nicht einfach.

Video ansehen 05:50