Israel hat die ersten Aktivisten der gestürmten Hilfs-Flotte für den Gazastreifen freigelassen | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 01.06.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Israel hat die ersten Aktivisten der gestürmten Hilfs-Flotte für den Gazastreifen freigelassen

Israel hat die ersten Aktivisten der gestürmten Hilfs-Flotte für den Gazastreifen freigelassen - darunter auch den schwedischen Best-seller-Autor Henning Mankell. Er sagte, er mache sich Sorgen um die Freunde, die noch im Gefängnis sind. Damit wenigstens auf dem Landweg Hilfstransporte zu den Palästinensern nach Gaza gelangen können, hat Ägypten den Grenzübergang Rafah vorrübergehend öffnen. Die Solidarität mit den Palästinensern ist groß, die Empörung über Israels ebenfalls. Doch die Vorwürfe prallen ab.

Video ansehen 01:38
Jetzt live
01:38 Min.
  • Datum 01.06.2010
  • Dauer 01:38 Min.
  • Autorin/Autor Videoassistenten
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/NfE0