Irans Tourismusbranche kämpft ums Überleben | DW Nachrichten | DW | 27.04.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Irans Tourismusbranche kämpft ums Überleben

Noch vor zwei Jahren verzeichnete der Iran zweistellige Wachstumsraten bei ausländischen Touristen. Infolge der US-Sanktionen und der Corona-Krise liegt die Branche jetzt am Boden. Viele Menschen haben ihre sicher geglaubten Jobs verloren.

Video ansehen 02:22