Irans Führung geht hart gegen Demonstranten vor | DW Nachrichten | DW | 28.01.2023
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Irans Führung geht hart gegen Demonstranten vor

Mehr als 18.000 Menschen hat das Regime im Iran inhaftieren lassen. Es trifft Menschen wie das Ehepaar Hassanlou, das bei den Protesten gesehen wurde. Beide wurden gefoltert, und Ghareh Hassanlou könnte jederzeit hingerichtet werden. DW hat den im Exil lebenden Bruder in größter Sorge angetroffen.