Iran: Ohne Kopftuch für die Freiheit | Global 3000 - Das Globalisierungsmagazin | DW | 05.06.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Iran: Ohne Kopftuch für die Freiheit

Im Iran gilt seit 1979: Frauen haben ein Kopftuch zu tragen. Wer sich widersetzt, bekommt es mit den Sittenwächtern zu tun. Doch seit Monaten gehen Frauen auf die Straße - ohne Kopftuch, um für mehr Selbstbestimmung zu protestieren.

Video ansehen 05:39
Jetzt live
05:39 Min.