Indonesien - Ruhepause für Dracheninsel | Wirtschaft | DW | 26.08.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Indonesien - Ruhepause für Dracheninsel

Indonesien will die Insel Komodo ab 2020 für ein Jahr lang komplett für Touristen sperren. So will das Land die dort lebenden Warane schützen. Auch die Einwohner sollen die Drachen-Insel verlassen. Sie fürchten nun um ihre Existenz.

Video ansehen 02:05