Indonesien: Peitschenhiebe für einvernehmlichen Sex | Webvideos | DW | 23.05.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Webvideos

Indonesien: Peitschenhiebe für einvernehmlichen Sex

In der indonesischen Provinz Aceh sind zwei Männer wegen einvernehmlichem Sex ausgepeitscht worden. Seit 2001 gilt in der Provinz das islamische Scharia-Recht. Menschenrechtler kritisierten, die Strafe komme Folter gleich.

Video ansehen 00:49
Jetzt live
00:49 Min.