Indonesien braucht Investitionen | Wirtschaft | DW | 24.04.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Indonesien braucht Investitionen

Indonesien ist die größte Volkswirtschaft Südostasiens mit viel Potential. Doch mangelnde Infrastruktur bremst das wirtschaftliche Wachstum. Der Staat hat kein Geld für große Projekte. Einer der Gründe: der stark gefallene Kurs der indonesischen Rupie.

Video ansehen 01:24