Hitzewelle gefährdet Frankreichs Stromproduktion | Wirtschaft | DW | 16.08.2022
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Hitzewelle gefährdet Frankreichs Stromproduktion

Die extreme Hitze macht es immer komplizierter, Frankreichs Atomkraftwerke am Laufen zu halten. Dabei stehen sowieso schon mehr als die Hälfte der 56 Kernkraftwerke wegen Wartungsarbeiten zeitweise still. In Normalzeiten produzieren sie etwa 70 Prozent der Elektrizität des Landes.