Heikle Reise nach Fernost | Fokus Europa | DW | 24.04.2008
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fokus Europa

Heikle Reise nach Fernost

Die EU-Kommission will mit China über Klima und Handel sprechen. Doch wahrscheinlich werden heißere Themen die Gespräche bestimmen. In der Tibetfrage herrscht nämlich alles andere als Einigkeit.

EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso bei Rede

Muss sich äußerster Diplomatie befleißigen: EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso

Paris hat den Dalai Lama zum Ehrenbürger gekürt. die Chinesen wollen französische Supermärkte boykottieren und der olympische Fackellauf kann nur noch abgeschirmt hinter Stacheldraht stattfinden. In dieser angespannten Zeit reist die EU-Kommission zu Gesprächen nach China. Bernd Riegert berichtet für Fokus Europa über den Peking-Besuch.

Weitere Themen der Sendung am 24.04.2008 18:15 UTC:

Ohne großes Aufheben geht die Ratifizierung des EU-Reformvertrags zurzeit vonstatten: Das dänische und das deutsche Parlament haben den Vertrag angenommen. Damit stimmten bereits elf Länder zu. Wenn alles gut geht, und auch die restlichen Staaten das Reformwerk ratifizieren, dann sind bald neue EU-Posten zu vergeben: Das Amt des europäischen Außenministers und des EU-Präsidenten. Zurzeit wird schon heftig spekuliert, wer die Jobs bekommt erfahren sie bei Fokus Europa von Michael Becker aus Brüssel.

Englische Touristen sind laut, ungehemmt und trinken Bier, Bier und noch mehr Bier. Das ist jedenfalls ihr Image. Zuhause auf der Insel scheinen die Engländer jedoch wenig zu trinken - kein Wunder bei den steigenden Preisen. Unter der weitgehenden Abstinenz leiden vor allem die Pubs. Immer mehr der historischen Bierkneipen müssen schließen. Fokus Europa-Reporter Frederik Kunth über das Aussterben der britischen Bierkneipen.

Audio und Video zum Thema