Hany aus Ägypten | Lehrerporträts | DW | 12.09.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lehrerporträts

Hany aus Ägypten

Die Schüler warten ungeduldig auf die nächste Deutschstunde? Für Deutschlehrer Hany ist das Beweis dafür, dass er sie für die Sprache begeistern kann. Auch er selbst hat die Liebe zu Deutsch in der Schule entwickelt.

Audio anhören 02:22

Hany aus Ägypten

Name: Hany

Land: Ägypten

Geburtsjahr: 1979

Beruf: Lehrer am Sharm el Sheikh-College in Sharm el-Sheikh

Das mag ich an der deutschen Sprache:
Den reichen Wortschatz.

Ich unterrichte Deutsch, weil …
ich während meiner eigenen Schulzeit großen Gefallen daran gefunden habe. Damals beschloss ich, Deutsch auch zu studieren und zu lehren.

Das ist typisch deutsch für mich:
Die Pünktlichkeit – und die Perfektion der Produkte, die aus Deutschland kommen.

Meine Lieblingsregion/-stadt in Deutschland:
Konstanz. Das ist die erste Stadt, die ich in Deutschland besucht habe.

Mein deutsches Lieblingsessen:
Bratwurst und Kartoffelsalat.

Mein deutsches Lieblingswort:
Zeit“ – vor allem, weil Deutsche immer so pünktlich sind.

Mein deutsches Lieblingsbuch:
Nathan der Weise“ von Gotthold Ephraim Lessing – wenn ich mal keine Grammatikbücher lese. Das Ideendrama habe ich schon an der Universität behandelt, und es gefällt mir immer noch gut.

Das ist für meine Schüler schwer an der deutschen Sprache:
Die Grammatik, vor allem die Artikel und die unregelmäßigen Verben.

Mein größtes Erfolgserlebnis als Lehrer:
Wenn meinen Schülerinnen und Schülern die Deutschstunde so viel Freude bereitet, dass sie schon ungeduldig auf die nächste Stunde warten. Und langfristig: wenn sie das Fach Deutsch – vielleicht sogar in Deutschland – studieren wollen.

__________________________________________________________________________________________
*Anmerkung: Hany hat ein paar Antworten nur auf dem Fragebogen gegeben. Sie sind nicht im Audio enthalten.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads