″Guten Appetit Deutschland!″- Folge 10: Spätzle | Euromaxx- Leben und Kultur in Europa | DW | 27.11.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

"Guten Appetit Deutschland!"- Folge 10: Spätzle

Sie gehören zu den bekanntesten Spezialitäten Süddeutschlands und waren früher ein klassischen Arme-Leute-Essen: Die Spätzle. Die Klassiker sind Kässpätzle und Linsen mit Spätzle.

Video ansehen 04:25
Jetzt live
04:25 Min.

Der Name Spätzle könnte vom italienischen Wort "Spezzato" kommen, was übersetzt "zerstückelt" heißt. Das Grundrezept ist einfach: Mehl, Eier und Wasser werden vermischt und dann solange geschlagen, bis der Teig Blasen schlägt. Traditionell wird der Teig dann mit einem Messer von Hand in das kochende Wasser geschabt.