Grass wehrt sich gegen Kritiker | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 06.04.2012
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Grass wehrt sich gegen Kritiker

In dem in drei internationalen Zeitungen veröffentlichten Gedicht "Was gesagt werden muss" stellt Literatur-Nobelpreisträger Günter Grass Israel wegen seiner militärischer Drohungen gegen den Iran an den Pranger. Das sorgt weltweit für anhaltende Empörung. Grass versteht die Kritik an seiner Position nicht.

Video ansehen 01:22
Jetzt live
01:22 Min.