Grüner Strom aus Bhutan | Podcast Wirtschaft | DW | 22.05.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Grüner Strom aus Bhutan

Endlose Wälder, mächtige Gletscher und Flüsse, die das ganze Land durchziehen: Bhutan lebt wie kaum ein anderes Land in Asien von seinen natürlichen Reichtümern. Bodenschätze besitzt der Himalaya-Staat nicht, seine Haupteinnahmequelle ist der Export von grünem Strom aus Wasserkraft nach Indien. Anja Steinbuch und Michael Marek waren im einzigen klimaneutralen Land der Welt unterwegs.

Audio anhören 18:00

Hier abonnieren Sie uns bei iTunes

Hier abonnieren Sie uns bei Google Podcast

Hier gehts zu Spotify

Redakteur am Mikrophon: Thomas Kohlmann
Technik: Gerd Georgii