Ghosn blamiert Japan | Wirtschaft | DW | 09.01.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ghosn blamiert Japan

In seinem ersten öffentlichen Auftritt beschuldigt Carlos Ghosn Japan, ihn unter unmenschlichen Bedingungen gehalten zu haben. Staatsanwaltschaft und Nissan-Manager hätten sich gegen ihn verschworen. Japan bestreitet das.

Video ansehen 02:02