Ghanas Geflügelbauern leiden unter EU-Importen | Made in Germany | DW | 11.06.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Ghanas Geflügelbauern leiden unter EU-Importen

Die Europäer wollen nur die Brust des Hühnchens - der Rest des Vogels wird zerhackt, eingefroren und nach Afrika verschifft. Billige Fleisch-Importe treiben die afrikanischen Geflügelzüchter in den Ruin. Eine Reportage aus Ghana.

Video ansehen 05:45