Ghana: Nachfahren der Sklaven kehren zurück nach Afrika | Global 3000 - Das Globalisierungsmagazin | DW | 30.09.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Ghana: Nachfahren der Sklaven kehren zurück nach Afrika

Vor 400 Jahren begann der Sklavenhandel zwischen Afrika und Amerika. Millionen Menschen fielen ihm zum Opfer. Marcus Taylor ist ein Nachfahre von Sklaven. Er ist aus den USA zurückgekehrt nach Ghana.

Video ansehen 06:11