Gewaltiger Imageschaden für Toyota durch defekte Gaspedale | DW Nachrichten | DW | 02.02.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Gewaltiger Imageschaden für Toyota durch defekte Gaspedale

Toyota hat die Ursache für die defekten Gaspedale gefunden. Mit den Reparaturen soll in den nächsten Tagen begonnen werden. Ein kleines Metallteil soll am Gaspedal eingebaut werden und dafür sorgen, dass die Autos nicht plötzlich beschleunigen. Doch auch wenn von der Mechanik her das Problem behoben sein wird, bleibt der Imageschaden. Der Rückruf von über 4 Millionen Fahrzeuge hat die Verbraucher verunsichert...

Video ansehen 01:13
Jetzt live
01:13 Min.
  • Datum 02.02.2010
  • Dauer 01:13 Min.
  • Autorin/Autor Constanze Tress
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/LpCk