Generalstreik in Argentinien | Wirtschaft | DW | 25.06.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Generalstreik in Argentinien

Argentinien erlebt einen massiven Generalstreik. Schulen, Banken, Krankenhäuser blieben für 24 Stunden geschlossen. Die Gewerkschaft CGT hatte zum Arbeitskampf gegen die Politik der Regierung aufgerufen. Es geht um Tarifverhandlungen ohne Obergrenze und Macris Deal mit dem IWF.

Video ansehen 01:11
Jetzt live
01:11 Min.