Fußball: Neue Regionalliga-Struktur mit fünf Staffeln | Sport-News | DW | 29.04.2011
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Neue Regionalliga-Struktur mit fünf Staffeln

Die umstrittene Regionalliga-Reform mit fünf statt bisher drei Staffeln im deutschen Fußball ist endgültig perfekt. Das hat der Vorstand des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) einstimmig beschlossen. Von der Saison 2012/2013 an entfällt die dreigeteilte Regionalliga als bisherige vierte Spielklasse. Als Unterbau zur 3. Liga werden dann fünf regionale Ligen gebildet: Nord, Nordost, West, Südwest und Bayern. Die Zuständigkeit für die fünf neuen Ligen liegt nicht mehr beim DFB, sondern bei den jeweiligen Regional- und Landesverbänden. (ab,sid,dpa)

  • Datum 29.04.2011
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/RLAZ
  • Datum 29.04.2011
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/RLAZ