Fremdenhass belastet Südafrikas Wirtschaft | Wirtschaft | DW | 17.09.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Fremdenhass belastet Südafrikas Wirtschaft

Mindestens zwölf Menschen wurden seit Anfang September bei ausländerfeindlichen Gewalttaten in Südafrika getötet. Die Ausschreitungen richteten sich gegen ausländische Unternehmen und von Migranten bewohnte Gebäude hauptsächlich in und um Johannesburg.

Video ansehen 02:53