Frauen und Klimaschutz in Südafrika | Global 3000 - Das Globalisierungsmagazin | DW | 05.03.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Frauen und Klimaschutz in Südafrika

Frauen sterben öfter an den Folgen von Dürren, Überschwemmungen oder Hitzewellen. Ndivile Mokoena ist eine südafrikanische Klimaschützerin und Feministin. Auf internationaler Bühne kämpft sie dafür, Frauen aktiv in die Klimapolitik einzubinden.

Video ansehen 06:14
Jetzt live
06:14 Min.