Frankreich lässt Frist für ein Verfahren gegen ihre Roma-Politik verstreichen | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 15.10.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Frankreich lässt Frist für ein Verfahren gegen ihre Roma-Politik verstreichen

# Seit Wochen empören sich viele europäische Länder über Frankreich, wegen der Abschiebungen tausender Roma. Heute endet für die französische Regierung eine wichtige Frist: Die EU-Kommission will ein Verfahren gegen Frankreich einleiten, sollte die Regierung bestimmte europäische Regeln nicht in nationales Recht umsetzen. Konkret geht es um die Niederlassungsfreiheit, die alle EU-Bürger genießen - auch die Roma, die zumeist aus Rumänien oder Bulgarien stammen. In Frankreich gehen die Meinungen über die Ausweisungen auseinander.

Video ansehen 01:09
Jetzt live
01:09 Min.
  • Datum 15.10.2010
  • Dauer 01:09 Min.
  • Autorin/Autor Videoassistenten
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/PeoN