Flucht aus Ost-Berlin | World Stories - Reportagen der Woche | DW | 18.08.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

World Stories

Flucht aus Ost-Berlin

In den 28 Jahren, in denen eine Mauer Berlin teilte, wurden mehr als 130 Menschen bei der Flucht in den Westen getötet. Hartmut Richter setzte sein Leben aufs Spiel, um aus der DDR zu entkommen. Später half er vielen anderen bei der Flucht.

Video ansehen 03:11