Flohmärkte in Deutschland | DW im Unterricht | DW | 16.04.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Unterrichtstipp der Woche

Flohmärkte in Deutschland

Wer gut verhandeln kann, findet auf Flohmärkten für wenig Geld so manchen Schatz. Unser Unterrichtstipp der Woche ist ein Schatz für den Deutschunterricht und vermittelt den nötigen Wortschatz für die Schnäppchenjagd.

Flanieren, feilschen, Schnäppchen ergattern: Floh- und Trödelmärkte sind in Deutschland beliebt. Hier kann man nicht nur günstig einkaufen, sondern oft auch ungewöhnliche Dinge finden. 

So können Sie vorgehen:
Schauen Sie zunächst gemeinsam mit Ihrem Kurs die Video-Folge „Auf Schnäppchenjagd“. Erklären Sie im Kurs ggf. vorher, was ein Flohmarkt ist. Lassen Sie die Teilnehmer dann auf ihren Arbeitsblättern Dinge sammeln, die sie besitzen und auf einem Flohmarkt für wenig Geld verkaufen würden. Sie sollen sich außerdem für jeden Gegenstand einen Preis überlegen. Lassen Sie dann das Klassenzimmer zum Flohmarkt werden. Die Hälfte des Kurses spielt Verkäufer, die andere Hälfte Käufer. Nun sollen sich die Käufer die Angebote der Verkäufer (also die ausgefüllten Arbeitsblätter) anschauen und auf Schnäppchenjagd gehen. Wer schafft es, das beste Schnäppchen zu machen, also möglichst wenig Geld für einen möglichst wertvollen Gegenstand zu bekommen? Lassen Sie die Teilnehmer im Plenum erklären, welche Dinge sie warum auf dem Flohmarkt verkaufen möchten und welche sie eher verschenken oder über Internet/Anzeigen o. Ä. verkaufen würden.

Benötigte Materialien:
Lektion „Auf Schnäppchenjagd“ (Video)
Arbeitsblatt „Auf dem Flohmarkt“
Zeitschriften
Klebestifte und farbige Stifte

Niveaustufe:
B1 

Das Format in Kürze: 
Mit dem Bandtagebuch entdecken Lerner Deutschland und den deutschen Hip-Hop: Die Münchner Band EINSHOCH6 nimmt sie mit auf eine Reise quer durch die Republik. Die Lerner begleiten die Band in ihrem Videotagebuch ins Studio, zum Fußballspiel, zur Berliner Mauer oder auf den Weihnachtsmarkt. Die Songs der Alben „Lass uns reden“ und „Reise um die Welt“ sowie coole Musikvideos machen aus dem Bandtagebuch ein Lernformat mit Hitpotenzial.

Zu jeder Video-Episode gibt es eine sogenannte Lektion mit interaktiven Übungen sowie zahlreichen Materialien zum Herunterladen. Letztere finden Sie, wenn Sie in der Lektion den Reiter „Downloads und Links“ aufrufen. In einem eigenen Bereich für Lehrkräfte haben wir außerdem noch einmal sämtliche Handreichungen und Arbeitsblätter für den Einsatz der Serie im Unterricht übersichtlich zusammengestellt. Es gibt sowohl Begleitmaterialien, die sich eng an der jeweiligen Episode orientieren und vor allem dem inhaltlichen Verständnis dienen, als auch ein eigenes Aktivitätenbuch mit besonders kreativen und spielerischen Aufgaben.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Downloads