Flüchtlingskrise: Vom Südsudan in die DR Kongo | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 15.01.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Flüchtlingskrise: Vom Südsudan in die DR Kongo

Trotz des vereinbarten Waffenstillstandes scheint ein Ende des mittlerweile vier Jahre andauernden Bürgerkrieges im Südsudan nicht in Sicht. Die DR Kongo hat 80.000 Flüchtlinge aufgenommen, doch auch hier müssen sich die Menschen durchkämpfen.

Video ansehen 03:40
Jetzt live
03:40 Min.