Fechten: Doppelerfolg für Russland | Sport-News | DW | 09.11.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fechten: Doppelerfolg für Russland

Russland hat bei den Weltmeisterschaften in Paris mit beiden Säbel-Teams Gold gewonnen. Die russischen Damen entthronten die Ukraine im Finale mit 45:33 Treffern. Danach setzte sich auch Russlands Herrenmannschaft durch und besiegte Italien mit 45:41. Vorjahresgewinner Rumänien holte diesmal Bronze. Deutschlands Säbelfechter waren nach einem 45:38 gegen China Fünfte geworden. Die deutschen Damen unterlagen zum Abschluss Tunesien mit 37:45 Treffern und belegten Rang zehn. (ab,sid,dpa)

  • Datum 09.11.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Q3Nl
  • Datum 09.11.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Q3Nl