FBI nimmt Pipeline-Hackern Lösegeld ab | Wirtschaft | DW | 08.06.2021
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

FBI nimmt Pipeline-Hackern Lösegeld ab

Vor einem Monat wurde der Betreiber der größten Benzin-Pipeline der USA Opfer eines Hackerangriffs. Das Unternehmen zahlte 75 Bitcoin im Wert von mehreren Millionen Dollar an die Erpresser. Nun hat das FBI einen Großteil des Lösegeldes sicherstellen können.

Video ansehen 01:29