Farida aus Ägypten | Lernerporträts | DW | 05.09.2016
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Farida aus Ägypten

In der dritten Generation an derselben Schule: Deutsch zu lernen, hat in Faridas Familie Tradition. Ihr Ziel ist es, Politikerin zu werden. In bleibender Erinnerung ist Farida ihr erster Deutschlandbesuch geblieben.

Audio anhören 02:51

Farida aus Ägypten

Name: Farida

Land: Ägypten

Geburtsjahr: 1997

Beruf: Schülerin

Ich lerne Deutsch, weil …
schon meine Mutter, meine Oma und meine Tante an meiner Deutschen Schule in Alexandria waren. Sie wollten gern, dass ich auch dort Deutsch lerne.

Mein erster Tag in Deutschland war …
im Jahr 2013. Ich habe im Rahmen des Programms „Children-Help-Children“ bei einer Gastfamilie in Hamburg verbracht. Das war wirklich eine der besten Wochen in meinem Leben.

Das ist für mich typisch deutsch:
Pünktlichkeit. In Ägypten fällt es schwer, pünktlich zu sein.

Was ist in Deutschland so wie in meiner Heimat:
Die Jugendlichen. Wir haben viel gemeinsam, zum Beispiel viele Freizeitbeschäftigungen – und Sport zu treiben.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Berlin, nicht nur, weil es ist die Hauptstadt ist. Ich würde dort gern Politikwissenschaften studieren – in der Hoffnung später in meinem Heimatland politisch etwas verändern zu können.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Die Grammatik. Sie fällt mir in Arabisch und in Englisch viel leichter. Aber ich gebe nicht auf!

Mein deutsches Lieblingswort:
Ohne besonderen Grund: „Sehnsucht.

Mein liebstes deutsches Sprichwort:
Der lateinische Spruch: „Carpe diem.“ Auf Deutsch heißt das: „Nutze den Tag.“ Ich habe den Spruch im Deutschunterricht gelernt.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Ich möchte in Deutschland studieren und anschließend einen guten Job bekommen.

Mein Tipp für andere Deutschlerner:
Deutsch ist wirklich ganz leicht! Man muss sich ein bisschen bemühen. Und wenn man es schafft, einige Zeit in Deutschland zu verbringen, lernt man die Sprache ganz gut!

Das würde ich von einer/einem Deutschen gern wissen:
Was denkt ihr von Ägypten? Und habt ihr wegen der unsicheren Lage Angst, mein Land zu besuchen?

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads