Fünfkämpfer Gebhardt auf Platz fünf | Sport | DW | 21.08.2008
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Fünfkämpfer Gebhardt auf Platz fünf

Steffen Gebhardt hat am Donnerstag in Peking die erste Olympia-Medaille für Deutschlands Moderne Fünfkämpfer seit 1936 verpasst. Der Bensheimer belegte nach den Disziplinen Schießen, Fechten, Schwimmen, Reiten und Laufen den fünften Platz. Olympiasieger wurde der Russe Andrej Moisejew vor den beiden Litauern Edvinas Krungolcas und Andrejus Zadneprovskis.

  • Datum 21.08.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/F2Mx
  • Datum 21.08.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/F2Mx