Exit: ″Game Boy Music″ | Shift - Leben in der digitalen Welt | DW | 05.08.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Shift

Exit: "Game Boy Music"

Der Deutsche Sebastian Bender hat seinen Game Boy in eine Art Beatbox verwandelt. Die unterschiedlichen Geräusche, die er aus dem Plastik-Spielzeug herausgeholt hat, ergeben zusammengesetzt ein rhythmisches Musikstück.

Video ansehen 00:55
Jetzt live
00:55 Min.

16 Stunden dauerten die Aufnahmen und das Synchronisieren der einzelnen Tonspuren. Der Aufwand hat sich gelohnt: Mehr als eine Million User haben das Video bei YouTube bereits angeklickt.