EU setzt Cayman-Islands auf schwarze Liste | Podcast Wirtschaft | DW | 18.02.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

EU setzt Cayman-Islands auf schwarze Liste

Nach dem Brexit - die EU setzt die Cayman-Islands auf die schwarze Liste der Steueroasen+++Gute Geschäfte - warum die Deutsche Börse von der Unsicherheit an den Finanzmärkten profitiert+++Ausnahmezustand - wie das Coronavirus das Alltagsleben in Peking lahmlegt

Audio anhören 15:28

Durch den Brexit ändert sich so einiges im Umgang der Europäischen Union mit dem Vereinigten Königreich. Und dazu gehört auch, dass man bei einigen besonders heiklen Themen keine Rücksicht mehr auf Londoner Befindlichkeiten nehmen muss. Zum Beispiel bei der schwarzen Liste der Steueroasen, die jetzt von der EU aktualisiert wurde.

Glänzende Zahlen

Die Deutsche Börse AG hat am Montagabend nach Börsenschluss ihre Jahreszahlen vorgelegt - und die konnten sich durchaus sehen lassen. Einer der Gründe für die guten Geschäfte des Betreibers der Frankfurter Börse ist, dass er am Kauf und am Verkauf von Wertpapieren profitiert.

Ausnahmezustand in Peking

Verbindliche Quarantäne-Vorschriften für Rückkehrer, Besuchsverbote, Zugangssperren und das ständige Messen der Körpertemperatur. In Chinas Hauptstadt Peking gibt es derzeit keinen normalen Alltag mehr. Mit allen Mitteln versucht China, die Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus in den Griff zu bekommen. Der Eingriff in das Leben der Menschen ist enorm.

Kampf gegen Corona-Epidemie in Singapur 

Das hoch entwickelte Singapur nimmt eine Schlüsselrolle ein, wenn es um die Eindämmung der Corona-Epidemie in der Region geht. Das Gesundheitssystem ist hoch entwickelt und gehört zu den logistischen und wirtschaftlichen Drehkreuzen Südostasiens – mit engen Handelsbeziehungen zu China.

Hier abonnieren Sie uns bei iTunes

Hier abonnieren Sie uns bei Google Podcast

Hier gehts zu Spotify

Redakteur am Mikrophon: Thomas Kohlmann
Technik: Christoph Groove