Erdöl im Alltag | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 02.08.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wissen & Umwelt

Erdöl im Alltag

Rohöl entsteht durch Umwandlung von Algen und Kleinstlebewesen auf dem Meeresgrund und ohne Sauerstoffzufuhr. Die Kohlenwasserstoffverbindungen stecken heute in Benzin, Heizöl und Dingen des täglichen Bedarfs.