Entführung in Kamerun überschattet Biyas Vereidigung | DW Nachrichten | DW | 06.11.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Entführung in Kamerun überschattet Biyas Vereidigung

In Kamerun ist Langzeitpräsident Paul Biya für seine siebte Amtszeit vereidigt worden. Die Zeremonie wurde allerdings überschattet von der Entführung von 79 Schülern und 3 Lehrern. Sie sollen im Nordwesten des Landes von einer Separatistengruppe gekidnappt worden sein.

Video ansehen 01:58