Emotional Decoding: Die Vermessung der Gefühle | Shift - Leben in der digitalen Welt | DW | 01.06.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Shift

Emotional Decoding: Die Vermessung der Gefühle

Mithilfe von Künstlicher Intelligenz kann die Mimik von Nutzern analysiert werden. So sind Rückschlüsse über deren Gefühle möglich. „Emotional Decoding“ ist lukrativ: Werbetreibende durchleuchten so ihre Kunden.

Video ansehen 03:52
Jetzt live
03:52 Min.