Emmy für ″Die Manns″ | Kultur | DW | 26.11.2002
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Emmy für "Die Manns"

Als einzige deutsche Fernsehproduktion hat die
Literaturverfilmung "Die Manns - Ein Jahrhundertroman" (ARD) am Montagabend (25.11.02) in New York einen Internationalen Emmy gewonnen. Schauspielerin Joan Collins überreichte den Preis der Kategorie "Spielfilme/Miniserien" an den Regisseur und Drehbuchautor Heinrich Breloer. Es ist das erste Mal seit 17 Jahren, dass eine deutsche Fernsehsendung mit einem internationalen «Fernseh-Oscar» ausgezeichnet wurde. Zuletzt wurde diese Ehre 1985 dem Film "Das Boot" von Regisseur Wolfgang Petersen zuteil.

  • Datum 26.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/2sPA
  • Datum 26.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/2sPA