Eins, zwei, drei,...142 Millionen? | Europa | DW | 15.10.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa

Eins, zwei, drei,...142 Millionen?

Volkszähler vor einem schneebedeckten Haus im russischen Autonomiegebiet Yamal-Nenets (Foto: AP)

Wie viele Menschen leben in Russland? Die Antwort darauf sollen nun 650.000 Volkszähler finden. Auch in den entlegendsten Gegenden haken sie nach - wie im Autonomiegebiet Yamal-Nenets (Bild) im Norden Westsibiriens. Bis zum 25. Oktober befragen die Volkszähler die Einwohner Russlands über ihren Haushalt, ihr Geburtsdatum und ihre Nationalität - zum ersten Mal seit 2002. Ergebnisse soll es Ende 2011 geben.

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema