Eine Stadt am Ural versinkt | Fokus Europa - Länder, Menschen, Schicksale | DW | 14.09.2016
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fokus Europa

Eine Stadt am Ural versinkt

Manche nennen es das russische Atlantis: Beresniki, die Kalibergbaustadt am Ural, versinkt langsam im Erdboden. 140.000 Menschen leben hier in ständiger Angst, von der Erde verschlungen zu werden.

Video ansehen 05:02
Jetzt live
05:02 Min.