Ein- oder abschalten? Film und Fernsehen in Deutschland | Meet the Germans | DW | 28.05.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Meet the Germans

Ein- oder abschalten? Film und Fernsehen in Deutschland

Filme "made in Germany" fand Rachel Stewart eher langweilig - bis Serien wie Dark oder Babylon Berlin kamen. Aber warum ist der Tatort so ein Dauerbrenner?

Video ansehen 05:29

Die Britin Rachel Stewart taucht alle zwei Wochen für "Meet the Germans” in die Besonderheiten des deutschen Alltags und der deutschen Sprache ein. Ihr neuestes Video entstand kurz bevor das Coronavirus auch hier das öffentliche Leben lahmgelegt hat. 

Rachel Stewart lebt seit 2016 ständig in Deutschland und hat einen frischen Blick auf das Land und seine Bewohner.  

Mehr von "Meet the Germans" findest Du bei YouTube und auf Instagram.

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema