Ein Leben der Verachtung für Lesben in Russland | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 06.12.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fokus Europa

Ein Leben der Verachtung für Lesben in Russland

Jedes Jahr werden rund 600.000 Frauen in Russland Opfer häuslicher Gewalt - auch viele Lesben. Homosexuelle werden geächtet und genießen keinen Schutz im russischen Staat. Eltern tolerieren sogar eine Vergewaltigung ihrer lesbischen Tochter.

Video ansehen 03:04
Jetzt live
03:04 Min.