Über Uns | DW Akademie | DW
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Über uns

Unter dem Titel Media Loves Tech suchen die DW Akademie und ihr Partner in Tunesien Ideen für digitale Innovationen im Journalismus. (DW)

Tunesien: Qualitätsjournalismus sucht digitale Lösungen

Christina Elmer (DW/D. Pundy)

Zukunft Daten: Warum es ohne bald nicht mehr geht

Teilnehmer des Hackathons der DW Akademie im Juli in der Republik Moldau. Es ging um Gamification, also das Vermitteln von Medienkompetenz mit Hilfe von Spielen. (DW/Y. Alekseeva)

"Hackathons" in der Medienentwicklung

26 Studierende aus 18 Ländern: Der neue Jahrgang im Masterstudiengang der DW Akademie (DW/E-M. Senftleben)

International Media Studies: Der zehnte Jahrgang startet

Volos 2018 | Gruppenbild (DW/P. Böll)

DW-Volontariat: Der Jahrgang 2018-2020

Den serbischen Presserat gibt es seit neun Jahren, doch an seinen Kodex halten sich längst nicht alle Medien in dem Land. (youthvibes.rs)

Presserat: Kampf für ethischen Journalismus in Serbien

Eine Schülerin spielt Big Brother. Überwachung ist für die jungen Menschen keine Theorie, sondern Alltag: Sie begegnen ihr täglich, zum Beispiel auf Social Media. (Media and Digital Literacy Academy of Beirut)

Media Literacy in Beirut: Big Brother auf der Spur

Colombiacheck ist ein bisher einzigartiges digitales Rechercheprojekt in Kolumbien. Hier nehmen die Journalistinnen und Journalisten die Wahlkampffinanzierung unter die Lupe. Screenshot der Webseite www.colombiacheck.com. (colombiacheck.com)

Kolumbien: Mit GIFs und Memes gegen Lügen und Manipulation

Freie Medien. Freie Meinung. Freie Menschen.

Die DW Akademie stärkt das Menschenrecht auf Meinungsfreiheit. Gemeinsam mit unseren Partnern sind wir führend in der Entwicklung freier Mediensysteme, schaffen Zugang zu Information und setzen Standards für Bildung und unabhängigen Journalismus.