Diversity Management bei der DW | Presse | DW | 26.05.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Presse

Diversity Management bei der DW

Erfahren Sie im Video-Interview mit Bereichsleiterin Zahra Nedjabat, wie die DW ein Arbeitsumfeld fördert, das frei von Vorurteilen ist.

Zahra Nedjabat

Zahra Nedjabat

Das Ziel unseres Diversity Management ist, dass alle Mitarbeitenden Respekt und Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Seit 2011 gehört die DW zu den Mitgliedern der deutschen Arbeitgeber-Initiative Charta der Vielfalt.Der Verein setzt sich für die Förderung von Diversität in der Arbeitswelt ein. 

Mit der Schaffung des Bereichs „International Relations and Diversity“  im November 2019 hat die Geschäftsleitung der DW dem Thema Vielfalt eine hohe Priorität eingeräumt und Veränderungsprozesse angestoßen.

Im Video-Interview erläutert Bereichsleiterin Zahra Nedjabat, wie die DW Diversity für sich definiert und was es für die Etablierung eines erfolgreichen Diversity Management braucht: zum Beispiel Ressourcen und die Unterstützung aller Führungskräfte bei der Strategieumsetzung und langfristiger Bindung der Mitarbeitenden an das Unternehmen.